Mark Helfrich

Bundestagsabgeordneter

Geboren am 08.09.1978 in Itzehoe,
verheiratet mit Kerstin Helfrich geb. Jensen

Ausbildung und Beruf

  • 1999 Abitur an der Auguste Viktoria-Schule, Itzehoe
  • 1999 - 2000 Grundwehrdienst beim Sanitätsregiment 6, Breitenburg
  • 2000 - 2004 BWL-Studium an der PFH-Göttingen, Dipl.-Kfm. (FH)
  • 2005 Konzernrevision Barilla Holding S.p.A., Düsseldorf
  • 2005 - 2010 Kaufmännische Funktionen in der Energiewirtschaft
  • seit 2010 Assistent der Geschäftsführung der Hamburg Netz GmbH

Politischer Werdegang

  • seit 1997 Verschiedene Ämter in der Jungen Union, u.a. Kreisvorsitzender
  • seit 2002 Vorstandsmitglied der CDU Steinburg
  • seit 2010 Schatzmeister der CDU Steinburg
  • seit 2003 Kreistagsabgeordneter, u.a. Vorsitzender des Wirtschaftsausschusses
  • seit 2013 Mitglied des 18. Deutschen Bundestages als direkt gewählter Abgeordneter des Wahlkreises 3 (Steinburg, Dithmarschen-Süd, Bad Bramstedt)