Störgespräch mit Johannes Davi

15.06.2020
Interview

Heimweh nach Wacken, warum man mit 23 in die CDU eintritt und über latenten Rassismus

Im neusten Störgespräch spircht Marko Förster mit dem 25 jährigen Johannes Davi über seine Liebe zu seiner Heimat Wacken, seinen Eintritt in die CDU und über latenten Rassimus.

Das komplette Interview finden Sie im Stream: