Christlich Demokratische Union Deutschlands CDU Steinburg
  Kreisverband Steinburg  
Aktuell
Termine
Pressearchiv
Kreisvorstand
Ortsverbände
Kreistag
Landtag
Bundestag
Vereinigungen
Surf-Pool
Kreisgeschäftsstelle
Impressum
Kontakt
Mitmachen in der CDU

Pressemitteilung
CDU-Mittelstand mit neuem Vorsitzenden
Pressemitteilung drucken
02.09.17
 
Der neue Vorstand (oben v.l.): Heiner Rickers, Stefan Lange, Hermann Göddert, Simona Gleich, Arno Bronsart von Schellendorff sowie (unten v.l.) Marcel Ulrich, Eike Kuhrcke und Ljuba Ehrhardt. Foto: sh:z
Der neue Vorstand (oben v.l.): Heiner Rickers, Stefan Lange, Hermann Göddert, Simona Gleich, Arno Bronsart von Schellendorff sowie (unten v.l.) Marcel Ulrich, Eike Kuhrcke und Ljuba Ehrhardt. Foto: sh:z
(Quelle: Norddeutsche Rundschau, sh:z) Die Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung Steinburg der CDU ist auf Wachstumskurs. „Auch in den vergangenen Monaten konnte die Vereinigung ihre Mitgliederzahl signifikant steigern und stellt nun landesweit den viertgrößten Kreisverband da“, sagte der Vorsitzende Stefan Lange während der Jahresversammlung. Ausschlaggebend für diese stetig positive Entwicklung sei die sowohl die unermüdliche als auch produktive Arbeit des Vorstands.

Da Lange im April den Landesvorsitz der Mittelstandsvereinigung übernommen hatte, beschloss der Vorstand vorgezogene Neuwahlen. „Um sich konzentriert den bevorstehenden Aufgaben auf Landesebene zu widmen, kommt eine Doppelfunktion als Vorsitzender für mich nicht in Frage“, so Lange. „Außerdem gibt es genug engagierte Mitglieder, die die Arbeit auf Kreisebene erfolgreich weiterführen können.“

Einstimmig zum neuen Kreisvorsitzenden wurde der Unternehmer Eike Kuhrcke aus Breitenberg gewählt. Kuhrcke ist Eigentümer und Geschäftsführer zweier Seniorenheime in Wrist und Breitenberg mit insgesamt 50 Mitarbeitern. Die vergangenen Jahre war Kuhrcke bereits als Beisitzer und Fachsprecher für soziale Dienste und Gesundheitswesen in die Vorstandsarbeit eingebunden.

Als stellvertretende Vorsitzende wurde die Steuerberaterin und Mediatorin (Wirtschaft und Agrar) Simona Gleich aus Kollmar gewählt. Sie war bereits in den Vorjahren als Schriftführerin und Fachsprecherin für freie Berufe als Vorstandsmitglied aktiv. Aktuell ist sie auch im Landesvorstand als stellvertretende Landesschatzmeisterin tätig. Den geschäftsführenden Vorstand komplettiert der Bankbetriebswirt Hermann Göddert aus Horst mit seiner neuen Position als Schriftführer, nachdem dieser ebenfalls die Jahre zuvor als Beisitzer und Fachsprecher für Finanzwirtschaft auf Vorstandsebene mitgewirkt hat. Beisitzer bleibt Marcel Ulrich als Stadtrepräsentant von Glückstadt. Neu gewählt wurden Arno Bronsart von Schellendorff aus Glückstadt sowie Ljuba Ehrhardt aus Hohenlockstedt. Stefan Lange blieb dem Vorstand erhalten, und stellt somit auf Kreisebene ein Bindeglied zur Landesebene dar.

Als erste Amtshandlung überreichte Kuhrcke seinem Vorgänger als Dank fürdessen bisherige Tätigkeit ein Präsent: „Was Du in den letzten Jahren für die Wirtschaft unseres Kreises auf politischer und sozialer Ebene erreicht hast, verdient Respekt und Anerkennung.“ Auch Kuhrcke blickt optimistisch in die Zukunft: „Wir haben einen neuen schlagkräftigen Vorstand, der interessante Veranstaltungen organisieren wird, um Politik und Wirtschaft kontinuierlich enger miteinander zu vernetzen. Nur wenn man im Dialog steht, können wir als Verband die wirtschaftlichen Belange kleiner und mittelständiger Unternehmen transparent darstellen und so die notwendigen Verbesserungen direkt mitgestalten.“
nr (sh:z)

Mark Helfrich MdB
Mark Helfrich MdB
Hans-Jörn Arp MdL
Hans-Jörn Arp MdL
Heiner Rickers MdL
Heiner Rickers MdL
CDU Schleswig-Holstein
CDU Schleswig-Holstein
 A20 sofort!
A20 sofort!
Linie
  © www.hoher-norden.de