Christlich Demokratische Union Deutschlands CDU Steinburg
  Kreisverband Steinburg  
Aktuell
Termine
Pressearchiv
Kreisvorstand
Ortsverbände
Kreistag
Landtag
Bundestag
Vereinigungen
Surf-Pool
Kreisgeschäftsstelle
Impressum
Kontakt
Mitmachen in der CDU

Pressemitteilung
CDU-Ortsverband unter neuer Führung
Pressemitteilung drucken
26.04.07
 
Arnd Hemken-Rechlin
Arnd Hemken-Rechlin
(Quelle: Norddeutsche Rundschau, mjb) Arnd Hemken-Rechlin ist neuer Vorsitzender des CDU-Ortsverbandes Kremperheide/Krempermoor. Während der Jahresversammlung im "Heidekrug" wurde der 36-Jährige einstimmig gewählt. Er tritt die Nachfolge von Helmut Richert an, der zehn Jahre lang an der Spitze der Christdemokraten stand, jedoch aus persönlichen Gründen nicht wieder kandidierte.


Der neue Vorsitzende bedankte sich für das ihm entgegen gebrachte Vertrauen und teilte mit, dass ihm die Verantwortung, aber auch die Möglichkeiten und Chancen in diesem Amt bewusst seien. Er äußerte den Wunsch, dass der Ortsverband auch weiterhin geschlossen auftrete, um die Anliegen bei allen Bürgern bestmöglich zu vermitteln. Den Schwerpunkt seiner Arbeit sieht Arnd Hemken-Rechlin darin, neue Mitglieder zu gewinnen, um den Ortsverband vor allem im Hinblick auf die Kommunalwahlen 2008 zu stärken und auszubauen.

Er bescheinigte dem scheidenden Vorsitzenden Helmut Richert, in den vergangenen Jahren hervorragende Arbeit geleistet zu haben, die er jetzt fortsetzen und neue Ideen hinzu fügen wolle - unter anderem mit der Herausgabe des Informationsblattes "Heide-Bote". Bei den weiteren Vorstandswahlen wurden sowohl Rolf Beermann als Schatzmeister wie auch Ulrich Reinsberg als Beisitzer für die Gemeinde Krempermoor einstimmig in ihren Ämtern bestätigt. Einigkeit herrschte auch über die Anhebung des Mitgliedsbeitrags auf 7,50 Euro im Monat.

Zu Beginn der Versammlung hatte Helmut Richert berichtet, dass dem Ortsverband Kremperheide/Krempermoor zurzeit 47 Mitglieder mit einem Altersdurchschnitt von 60 Jahren angehören. In einem Rückblick erinnerte Richert an einen voll gefüllten Terminkalender im vergangenen Jahr, unter anderem mit dem Besuch des Schleswig-Holsteinischen Landtages, eine Wanderung auf dem Standortübungsplatz, den Spätschoppen sowie die Teilnahme an verschiedenen Informationsveranstaltungen. Er zeigte sich enttäuscht über die Resonanz auf die Veranstaltungen.

Geehrt werden sollten im weiteren Verlauf Max Schwering und Walter Fink für eine 30-jährige und Lilli Heidenreich für eine 20-jährige Mitgliedschaft im Ortsverband. Aus verschiedenen Gründen konnten sie jedoch nicht teilnehmen.

Nach dem Bericht von Kassenwart Rolf Beermann, machten Eva-Maria Stechemesser für Kremperheide und Ulrich Reinsberg für Krempermoor Ausführungen über aktuelle Geschehen in den beiden Gemeinden. Sehr bedauert wurde dabei der Vandalismus von Jugendlichen, insbesondere am Kremperheider Bahnhof, auf der Skatingbahn und im Bereich der Deckmannschen Kuhlen.
mjb (sh:z)

Mark Helfrich MdB
Mark Helfrich MdB
Hans-Jörn Arp MdL
Hans-Jörn Arp MdL
Heiner Rickers MdL
Heiner Rickers MdL
CDU Schleswig-Holstein
CDU Schleswig-Holstein
 A20 sofort!
A20 sofort!
Linie
  © www.hoher-norden.de