Christlich Demokratische Union Deutschlands CDU Steinburg
  Kreisverband Steinburg  
Aktuell
Termine
Pressearchiv
Kreisvorstand
Ortsverbände
Kreistag
Landtag
Bundestag
Vereinigungen
Surf-Pool
Kreisgeschäftsstelle
Impressum
Kontakt
Mitmachen in der CDU

Pressemitteilung
Wiederwahl für Barnick
Pressemitteilung drucken
19.06.13
 
Der alte und neue Bürgermeister Hans-Heinrich Barnick (Mitte) mit seinen Stellvertretern Dunja Pucks und Klaus Hass. <i>Foto: Werlich</i>
Der alte und neue Bürgermeister Hans-Heinrich Barnick (Mitte) mit seinen Stellvertretern Dunja Pucks und Klaus Hass. Foto: Werlich
(Quelle: Norddeutsche Rundschau, we) Der alte und neue Bürgermeister der Gemeinde Schenefeld heißt Hans-Heinrich Barnick (CDU). In der konstituierenden Sitzung wurde er von der Gemeindevertretung in offener Abstimmung mit einstimmigem Votum in seinem Amt bestätigt. Damit startet der 70-jährige Schenefelder Kommunalpolitiker, von Beruf Kaufmann, in seine vierte Amtsperiode.

In den weiteren offenen Wahlgängen wurden, ebenfalls einstimmig, Dunja Pucks von der Freien Wählergemeinschaft Schenefeld (FWS) zu seiner ersten Stellvertreterin und Klaus Hass von der SPD zum zweiten Stellvertreter gewählt. Neben seinem Amt als Bürgermeister wird Hans-Heinrich Barnick auch weiterhin im Amtsausschuss tätig sein, Stellvertreter ist Friedrich Tödt (CDU). 13 Gemeindevertreter bilden in der kommenden Amtsperiode die Gemeindevertretung: Bürgermeister Hans-Heinrich Barnick, Friedrich Tödt, Klaus Albers, Johann Hansen, Volker Wolfsteller und Matthias Lahann von der CDU, Dunja Pucks, Manfred Meyn, Frank Schnoor und Klaus Glombek von der FWS sowie Klaus Hass, Gerhard Boll und Tjark Wilts von der SPD. Sie alle versprachen eine gute Zusammenarbeit zum Wohle der 2487 Schenefelder Einwohner.
rg (sh:z)

Mark Helfrich MdB
Mark Helfrich MdB
Hans-Jörn Arp MdL
Hans-Jörn Arp MdL
Heiner Rickers MdL
Heiner Rickers MdL
CDU Schleswig-Holstein
CDU Schleswig-Holstein
 A20 sofort!
A20 sofort!
Linie
  © www.hoher-norden.de