Christlich Demokratische Union Deutschlands CDU Steinburg
  Kreisverband Steinburg  
Aktuell
Termine
Pressearchiv
Kreisvorstand
Ortsverbände
Kreistag
Landtag
Bundestag
Vereinigungen
Surf-Pool
Kreisgeschäftsstelle
Impressum
Kontakt
Mitmachen in der CDU

Pressemitteilung
Jubiläum bei der Breitenberger CDU
Pressemitteilung drucken
28.04.10
 
Gratulation für Jubilare: Gerd Dammann, Heiner Rickers, Ilse Kröger, Uwe Gripp und Dietrich Austermann (v.l.).
Gratulation für Jubilare: Gerd Dammann, Heiner Rickers, Ilse Kröger, Uwe Gripp und Dietrich Austermann (v.l.).
30 Jahre CDU-Breitenberg - sein Jubiläum feierte der Ortsverband mit zahlreichen Gästen und politischer Prominenz. Die Festrede hielt Minister a.D. Dietrich Austermann, der das politische Geschehen der vergangenen drei Jahrzehnte Revue passieren ließ.

Mit Blick auf die Moordörfer und den kleinen, aber engagierten CDU-Ortsverband, betonte er den Wert gewachsener kommunalpolitischer Strukturen. "Es gehört zur Politik der CDU, kleine Einheiten mit Ihrem starken ehrenamtlichen Engagement vor Ort aufrecht zu erhalten. Das gilt für unsere Gemeinden, aber auch für Schulen und viele andere Bereiche", sagte Austermann. Nach einem Abriss der großen Themen der vergangen Jahrzehnte sah er in der sich verändernden Parteienlandschaft eine Rückkehr zu deutlich abgegrenzten Standpunkten gefordert. "Eine Polarisierung findet heute nicht mehr statt - ich habe aber den Eindruck, dass ein großer Teil der Bürger sich klare Positionen wünscht", sagte Austermann und warnte vor politischer Beliebigkeit und Schönfärberei: "Die Wahrheit ist zumutbar, die Politik muss wieder klare Linien ziehen."

Zu einer Fortsetzung der kommunalpolitischen Arbeit rief auch Gerd Dammann, der den Ortsverband seit 30 Jahren leitet, auf. "Ich wünsche mir, dass mehr junge Leute nachrücken und sich in ihren Gemeinden engagieren", sagte Dammann und sah dabei für die CDU in den Moordörfern einen unveränderten Themenschwerpunkt: "Wir werden uns auch in Zukunft für die Interessen des ländlichen Raumes einbringen."

Die Interessen des ländlichen Raumes sind auch Arbeitsschwerpunkt des Landtagsabgeordneten Heiner Rickers, der ebenfalls zu den Gratulanten zählte. Als agrarpolitischer Sprecher der CDU-Fraktion bearbeitet er Themen von der Landwirtschaft bis zur Breitband-Internetversorgung. "Die - zum Beispiel gerade in den Moordörfern - katastrophale Internetanbindung ist ein klarer Standortnachteil für ländliche Regionen. Hier gibt es dringenden Handlungsbedarf, damit die Dörfer den Anschluss an die Zukunft nicht verlieren", sagte Rickers.

Im Rahmen der Jubiläumsfeier wurden Ilse Kröger, Uwe Gripp und Gerd Dammann für 30 Jahre Mitgliedschaft in der CDU geehrt. Eine vom Bundestagsabgeordneten Dr. Rolf Koschorrek gestiftet dreitägige Fahrt nach Berlin gewann Hermann Schröder aus Wittenbergen. Für einen humorvollen Ausklang sorgte schließlich Jens Wagner mit seiner "Comedy op Platt". Mit - offenkundig treffsichere - Pointen zu ländlicher Rustikal-Romantik und bäuerlicher Brautschau nach dem Motto "Schönheit vergeht, Hektar besteht" erntet der Comedian aus Kiebitzreihe begeisterten Applaus.

Mark Helfrich MdB
Mark Helfrich MdB
Hans-Jörn Arp MdL
Hans-Jörn Arp MdL
Heiner Rickers MdL
Heiner Rickers MdL
CDU Schleswig-Holstein
CDU Schleswig-Holstein
 A20 sofort!
A20 sofort!
Linie
  © www.hoher-norden.de