Christlich Demokratische Union Deutschlands CDU Steinburg
  Kreisverband Steinburg  
Aktuell
Termine
Pressearchiv
Kreisvorstand
Ortsverbände
Kreistag
Landtag
Bundestag
Vereinigungen
Surf-Pool
Kreisgeschäftsstelle
Impressum
Kontakt
Mitmachen in der CDU

Pressemitteilung
Bestätigung für Hans-Jörn Arp
Pressemitteilung drucken
12.10.06
 
Glückwunsch zur Wiederwahl: Tagungspräsident Heinz Köhnke gratuliert Hans-Jörn Arp.
Glückwunsch zur Wiederwahl: Tagungspräsident Heinz Köhnke gratuliert Hans-Jörn Arp.
Klare Wiederwahl für Hans-Jörn Arp: Mit 91,1 Prozent der Stimmen sicherte sich der Vorsitzende beim Kreisparteitag der Steinburger CDU in Itzehoe ein eindeutiges Ergebnis.

Zu den ersten Gratulanten gehörten Landtagspräsident Martin Kayenburg, Wirtschaftsminister Dietrich Austermann, der Bundestagsabgeordnete Dr. Rolf Koschorrek, der stellvertretende Landesvorsitzende Rasmus Vöge und Dithmarschens CDU-Kreisvorsitzender Tim Hollman. "Ich werde auch weiterhin meine ganze Kraft in der Partei zur Verfügung stellen", versprach Arp eine Fortsetzung seiner erfolgreichen Arbeit. Sein Dank galt den rund 1600 Mitgliedern des Kreisverbandes: "Mit dieser breiten Basis ist die CDU im Kreis Steinburg eine echte Volkspartei und Bürgerbewegung". Erfolge attestierte Arp, der Vorsitzender des Wirtschaftsausschusses im Landtag ist, aber auch der Kieler Regierung. Mit sinkenden Arbeitslosenzahlen und einer Reduzierung der Neuverschuldung sei Schleswig-Holstein nach Jahren des Rückschritts wieder auf einem guten Kurs.

Eine konsequente Fortsetzung dieses Kurses kündigte Wirtschaftsminister Dietrich Austermann an. "Es gibt wieder mehr Lehrstellen und mehr Arbeit im Land - das ist auch ein Stück Sozialpolitik", sagte der Minister. Gefordert seien auch in Zukunft konsequente Sparmaßnahmen und ein rigoroser Abbau bürokratischer Hemmnisse, betonte Austermann: "Unser Ziel ist es, den Staat und seine Aufgaben verringern." Mit klaren Wiederwahlen wurde beim Kreisparteitag auch ein Großteil des Vorstandes besetzt. Die stellvertretenden Vorsitzenden Hans-Heinrich Barnick, Marion Gaudlitz, Klaus Siebert und Dr. Reinhold Wenzlaff wurden ebenso im Amt bestätigt wie der Schatzmeister Stephan Schack und sein Stellvertreter Mark Helfrich. Zu Beisitzern wählte die Mitgliederversammlung Jana Behrens, Ralph Busch, Gerd Dammann, Brigitte Engelbrecht, Dr. Hans-Georg Helm, Jörgen Heuberger, Rainer Holste, Peter Mohr, Ingrid Reichhelm, Doris Schulze und Petra Suschke. Mit diesem Ergebnis hat sich der Anteil an weiblichen Vorstandsmitgliedern deutlich erhöht. "Das ist der höchste Anteil an Frauen, den wir bis jetzt im Vorstand hatten", freute sich Hans-Jörn Arp über das wachsende weibliche Engagement in der Steinburger CDU.

Zu Delegierten für den Landesparteitag wurden gewählt: Dietrich Austermann, Hans-Jörn Arp, Dr. Reinhold Wenzlaff, Brigitte Engelbrecht, Doris Reich, Marion Gaudlitz, Heinz Köhnke, Petra Suschke, Hans-Heinrich Barnick, Ralph Busch, Stephan Schack, Klaus Siebert, Christ Brozy, Doris Schulze, Albert Nissen und Rolf Beermann.

Ersatzdelegierte für den Landesparteitag sind: Dr. Hans-Georg Helm, Gerd Dammann, Jan Potocki, Uwe Lamberti, Friedrich-Wilhelm Helpap und Jörgen Heuberger.

Zu Delegierten für den Landesausschuss wurden gewählt: Dietrich Austermann, Hans-Jörn Arp, Marion Gaudlitz, Ingrid Reichhelm, Doris Schulze, Hans-Heinrich Barnick und Dr. Reinhold Wenzlaff.

Ersatzdelegierte für den Landesausschuss sind: Heinz Köhnke, Klaus Siebert, Ralph Busch, Gerd Dammann, Rolf Beermann und Rainer Kruse.

Mark Helfrich MdB
Mark Helfrich MdB
Hans-Jörn Arp MdL
Hans-Jörn Arp MdL
Heiner Rickers MdL
Heiner Rickers MdL
CDU Schleswig-Holstein
CDU Schleswig-Holstein
 A20 sofort!
A20 sofort!
Linie
  © www.hoher-norden.de