CDU-Kreisgeschäftsstelle - Peter Labendowicz
Poststraße 14 - 25524 Itzehoe
Tel.: 04821 - 2153 - Fax: 04821 - 2155
Email: info@cdu-steinburg.de www.cdu-steinburg.de


 
Pressemitteilung vom 22.06.13
Gestern gewählt: Peter Labendowicz ist neuer Kreispräsident
(Quelle: Norddeutsche Rundschau, vm) Peter Labendowicz wird für die nächsten fünf Jahre der höchste Repräsentant des Kreises Steinburg sein. Der Kreistag wählte den Wilsteraner gestern am späten Nachmittag zum neuen Kreispräsidenten. Die CDU war am 26. Mai als stärkste Fraktion aus der Kommunalwahl hervorgegangen und hatte damit das Vorschlagsrecht. Fraktionschef Dr. Reinhold Wenzlaff warf den Hut von Labendowicz in den Ring.

Der 56-Jährige kann auf eine weitreichende kommunalpolitische Erfahrung zurückgreifen. Zwölf Jahre lang war Labendowicz hauptamtlicher Bürgermeister der Stadt Wilster. Noch während seiner Amtszeit gab er damals das SPD-Parteibuch zurück und wechselte zu den Christdemokraten. Mit seinem Verzicht auf eine erneute Kandidatur für den Chefsessel im Wilsteraner Rathaus machte er 2005 den Weg frei für eine Kooperation der Verwaltungen von Stadt Wilster und Amt Wilstermarsch. Die Stadt wird seitdem von einem ehrenamtlichen Bürgermeister geführt.

Bereits 2007 meldete sich Labendowicz auf der politischen Bühne zurück und kandidierte auf der CDU-Liste für den Kreistag. Bei der Kommunalwahl 2008 holte er sich auf Anhieb ein Direktmandat in seinem Heimat-Wahlkreis, ein Erfolg, den er jetzt im Mai wiederholte. Daneben ist Labendowicz auch in der Wilsteraner Ratsversammlung aktiv. Beruflich führte ihn der Weg zeitweise zum DRK-Kreisverband Steinburg, wo er die Geschäftsführung übernahm. 2010 wurde er neuer Geschäftsführer des CDU-Kreisverbandes – und damit schon der Nachfolger von Hans-Friedrich Tiemann. Erste Erfahrungen im hohen Amt konnte er auch schon in den vergangenen Jahren sammeln. Labendowicz war einer der stellvertretenden Kreispräsidenten.
vm (sh:z)