CDU-Kreisgeschäftsstelle - Peter Labendowicz
Poststraße 14 - 25524 Itzehoe
Tel.: 04821 - 2153 - Fax: 04821 - 2155
Email: info@cdu-steinburg.de www.cdu-steinburg.de


 
Pressemitteilung vom 18.04.13
CDU Hohenfelde: Kandidaten für Kommunalwahl aufgestellt
Die Kandidaten der CDU Hohenfelde: Tim Nöhrnberg, Claus Wilkens, Karsten Zeiner, Sven Wörpel, Reimer Nöhrnberg, Marion Gaudlitz, Carsten Röpcke, Thekla Gaden, Mats Röpcke, Hartmut Wutzke (v.l.). Es fehlen Bernd Reumann und John Lüdemann. <i>Foto: moh</i>
Die Kandidaten der CDU Hohenfelde: Tim Nöhrnberg, Claus Wilkens, Karsten Zeiner, Sven Wörpel, Reimer Nöhrnberg, Marion Gaudlitz, Carsten Röpcke, Thekla Gaden, Mats Röpcke, Hartmut Wutzke (v.l.). Es fehlen Bernd Reumann und John Lüdemann. Foto: moh
(Quelle: Norddeutsche Rundschau, moh) Für die Hohenfelder CDU war es nicht schwer, auf ihrer Mitgliederversammlung Kandidaten für die Kommunalwahl zu gewinnen. 26 der 29 Ortsverbandsmitglieder kamen , um die Weichen für die Wahl im Mai zu stellen.

Sechs Direktkandidaten und sieben Listenkandidaten wurden gewählt. Claus Wilkens verzichtete nach zehn Jahren in der Gemeindevertretung aus beruflichen Gründen auf eine Direktkandidatur. An seine Stelle tritt Karsten Zeiner, der in den letzten fünf Jahren bereits als Bürgerliches Mitglied im Gemeinderat aktiv war. Ansonsten herrscht Kontinuität: Marion Gaudlitz, Thekla Gaden, Reimer Nöhrnberg, Sven Wörpel und Carsten Röpcke treten wieder an.

Neue Gesichter gibt es auf den Listenplätzen. Jochen Brandt, Mats Röpcke, Tim Nöhrnberg und John Lüdemann kandidieren für die CDU. Bernd Reumann, Claus Wilkens und Hartmut Wutzke haben sich ebenfalls bereiterklärt, sich bei der Wahl auf die hinteren Listenplätze setzen zu lassen.

Die Versammlungsleitung hatte der scheidende Kreistagsabgeordnete Klaus Siebert übernommen. Neben der Kandidatenaufstellung waren zwei neue Positionen im Vorstand zu besetzen: Claus Wilkens muss seine Position als Schatzmeister aus beruflichen Gründen niederlegen. Sven Wörpel wurde zum neuen Schatzmeister gewählt. Neue Schriftführerin ist Julia Gaudlitz, Kassenprüfer wurden Thekla Gaden und Tim Nöhrnberg.

Marion Gaudlitz berichtete, dass Investitionen in die dörfliche Infrastruktur, ein gutes Angebot für die Betreuung im Kindergarten sowie eine ordentliche Ausstattung der Feuerwehr bleiben erklärte Ziele der Hohenfelder CDU bleiben. „Im Auge behalten müssen wir die übergeordneten Planungen, wie die zur A 20. So ist in der letzten Auslegung durch die Änderung der Planung für die Elbquerung zu den Baustellenverkehren eine erneute Belastung für Hohenfelde eingetreten. Der Ortsteil Niederreihe würde durch den Bau des Elbtunnels durch Schwerverkehr stark belastet werden. Die Gemeinde hat hier Einwendungen erhoben.
moh (sh:z)