CDU-Kreisgeschäftsstelle - Peter Labendowicz
Poststraße 14 - 25524 Itzehoe
Tel.: 04821 - 2153 - Fax: 04821 - 2155
Email: info@cdu-steinburg.de www.cdu-steinburg.de


 
Pressemitteilung vom 15.02.13
Vorstand der Orts-CDU bestätigt – stärkste Fraktion im Gemeinderat
Langjährige CDU-Mitglieder: Ulrich Reinsberg, Hans-Peter Reiss, Hartmut Eggers, Hans Jochen Bose mit dem stellvertretenden Vorsitzenden Jörg Cordes (von links). <i>Foto: mjb</i>
Langjährige CDU-Mitglieder: Ulrich Reinsberg, Hans-Peter Reiss, Hartmut Eggers, Hans Jochen Bose mit dem stellvertretenden Vorsitzenden Jörg Cordes (von links). Foto: mjb
(Quelle: Norddeutsche Rundschau, mjb) "Die Welt wird schöner mit jedem Tag. Alles Schöne lebt von Menschen, die mehr tun als ihre Pflicht", zitierte der Vorsitzende des CDU-Ortsverbandes Kremperheide/Krempermoor, Hans-Jochen Bose, während der Jahresversammlung im Kremperheider Sportheim die Worte des Dichters Ludwig Uhland. Er meinte damit die langjährigen Mitglieder des Ortsverbandes, die anschließend vom stellvertretenden Vorsitzenden Jörg Cordes geehrt wurden.

Es waren Hartmut Eggers für 40-jährige Parteizugehörigkeit, Hans-Peter Reiss für 35-jährige sowie Hans-Jochen Bose und Ulrich Reinsberg für eine 30-jährige Mitgliedschaft. Für langjährige Parteizugehörigkeit wurden in Abwesenheit geehrt: Hans-Eggert Fahl, Manfred Detlefs, Baldur Döring, Helmut Klamka und Thomas Rave. Sie alle seien Vorbilder für die jüngere Generation, so der Vorsitzende.

Dem CDU-Ortsverband Kremperheide/Krempermoor gehören zurzeit 39 Mitglieder an. Im Kremperheider Gemeinderat ist die CDU mit sieben Abgeordneten als stärkste Fraktion vertreten. Hans-Jochen Bose erinnerte daran, dass die Christdemokraten in vielerlei Hinsicht auf ein denkwürdiges Jahr zurückblicken könnten. 2012 sei ein Jahr voller Erfolge für Kremperheide und seine Bürger gewesen.

Die Zusammenarbeit innerhalb der Gemeindevertretung mit der Wählervereinigung Kremperheide (WVK) und der SPD-Fraktion bezeichnete Bose zwar nicht immer als ganz harmonisch, am Ende jedoch als fruchtbar. Freuen würde er sich, wenn die Kommunalpolitik der CDU in der Gemeinde noch mehr auf die Straße gebracht werden könnte. Im weiteren Verlauf der Versammlung standen Wahlen an. Hans-Jochen Bose erklärte sich bereit, ein weiteres Jahr den Vorsitz zu übernehmen, wenn kein anderer Bewerber gefunden werde. Er wurde einstimmig in seinem Amt bestätigt, ebenso wie Kassenwart Rolf Beermann und Beisitzer Wolfgang Plünzke, die damit zwei weitere Jahre im Vorstand vertreten sind.
mjb (sh:z)