CDU-Kreisgeschäftsstelle - Peter Labendowicz
Poststraße 14 - 25524 Itzehoe
Tel.: 04821 - 2153 - Fax: 04821 - 2155
Email: info@cdu-steinburg.de www.cdu-steinburg.de


 
Pressemitteilung vom 25.11.11
Dank an die "Seele der Partei"
Dank für kommunalpolitisches Engagement: Die Steinburger CDU ehrte verdiente Jubilare.
Dank für kommunalpolitisches Engagement: Die Steinburger CDU ehrte verdiente Jubilare.
Verdiente Jubilare ehrte die Steinburger CDU im Rahmen einer Feierstunde auf dem "Schweinhof" in Agethorst.

"Mitglieder wie Sie, waren und sind die Seele unserer Partei. Sie haben die Grundwerte der CDU aus tiefer Überzeugung vertreten und sich vor Ort für Freiheit, Gerechtigkeit und soziale Marktwirtschaft engagiert", würdigte der Kreisvorsitzende Hans-Jörn Arp den Einsatz der langjährigen Mitglieder in der Kommunalpolitik. Für viele junge Menschen seien Demokratie und Freiheit heute eine kaum beachtete Selbstverständlichkeit, sagte der Landtagsabgeordnete. Gerade der aktuelle Blick auf den Demokratisierungsprozess in vielen nordafrikanischen Staaten zeige aber den hohen Wert, der in Deutschland über viele Jahre aufgebauten freiheitlichen Grundordnung. Entscheidendes Ziel der CDU sei es nun, das Engagement für Freiheit und Demokratie zu bewahren und an künftige Generationen weiter zu geben, betonte Arp: "Einzelne Positionen müssen immer wieder überprüft, diskutiert und angepasst werden. Unser gemeinsamer Kompass aber sind die Grundwerte – und solange wir diese gemeinsamen Grundwerte haben, stimmt der Kompass."

Ehrungen für 45 Jahre Mitgliedschaft in der CDU gab es für: Klaus Soltau (Schenefeld), Paul Ahrens (Neuenbrook), Hans-Hermann Nolte (Kremperheide).

Für 40 Jahre Mitgliedschaft in der CDU wurden geehrt: Dieter Eisenmann (Itzehoe), Leo Tolksdorf (Glückstadt), Peter Reese (Wilster).

Geehrt für 35 Jahre Mitgliedschaft in der CDU wurden: Hermann Biss (Poyenberg), Werner Gleich (Lägerdorf), Bernd Stahlmann (Dammfleth), Uwe Stahl (Grevenkop), Erich Wendte (Wilster), Monika Röpcke (Horst), Rolf Baasch (Horst), Claus-Heinrich Ahrens (Horst), Dietmar Dümcke (Hohenlockstedt), Hubertus Nicke (Kellinghusen), Klaus Siebert (Horst), Günter Peters (Wacken), Gertrud Rehder (Mühlenbarbek), Johannes Böhmker (Wacken), Claus Röpcke (Horst).