CDU-Kreisgeschäftsstelle - Peter Labendowicz
Poststraße 14 - 25524 Itzehoe
Tel.: 04821 - 2153 - Fax: 04821 - 2155
Email: info@cdu-steinburg.de www.cdu-steinburg.de


 
Pressemitteilung vom 01.03.07
Beschluss zur Verwaltungs- und Funktionalreform
Nach Beratungen mit Finanzminister Rainer Wiegard und Staatssekretär Klaus Schlie fassten 53 Vertreter der CDU-Kreisvorstände und CDU-Kreistagsfraktionen der Kreise Steinburg, Dithmarschen und Pinneberg in Wacken einen einstimmigen Beschluss zur Verwaltungs- und Funktionalreform.

Beschluss zur Verwaltungs- und Funktionalreform

Die Vertreter der CDU-Kreisvorstände und -Kreistagsfraktionen der Kreise Pinneberg, Steinburg und Dithmarschen bestätigen anlässlich ihrer gemeinsamen Sitzung in Wacken am 28. Februar 2007 den Beschluss ihrer Vorsitzenden und Kreispräsidenten vom 15. Februar 2007. Danach bekräftigen alle Beteiligten ihre grundsätzliche Bereitschaft, die Voraussetzungen für die Schaffung geeigneter weiterer Verwaltungskooperationen zwischen den Kreisen Pinneberg, Steinburg und Dithmarschen zu schaffen. Ziel ist die Erreichung höchstmöglicher Einspareffekte unter besonderer Beachtung der Aspekte der Wirtschaftlichkeit, Effektivität und Bürgernähe.

Soweit noch nicht geschehen, sollen die Kreistage kurzfristig Beschlüsse fassen, durch die die Verwaltungen in direkter Zusammenarbeit beauftragt werden, mögliche Kooperationen zu überprüfen; zur Steuerung dieses Prozesses wird den Kreistagen empfohlen, eine gemeinsame Lenkungsgruppe einzusetzen, der je drei Vertreter der Kreistage angehören sollen.

Der bisherige Stand der Kooperationsgespräche der drei Landräte wird zustimmend zur Kenntnis genommen.

Es ist das Ziel, spätestens im Juni 2007 einen endgültigen Beschluss über die zukünftige Verwaltungskooperation zu fassen.