CDU-Kreisgeschäftsstelle - Peter Labendowicz
Poststraße 14 - 25524 Itzehoe
Tel.: 04821 - 2153 - Fax: 04821 - 2155
Email: info@cdu-steinburg.de www.cdu-steinburg.de


 
Pressemitteilung vom 27.11.10
Wiederwahl an der CDU-Spitze
Ehrung (v. l.): Heinz Köhnke, Dr. Volker Rehder, Ralph Busch, Landtagsabgeordneter Heiner Rickers, die stellvertretende Ortsvorsitzende Ingrid Reichhelm, Jörg Langfeld und Gerhard Gronitz. <i>Foto: ehrich</i>
Ehrung (v. l.): Heinz Köhnke, Dr. Volker Rehder, Ralph Busch, Landtagsabgeordneter Heiner Rickers, die stellvertretende Ortsvorsitzende Ingrid Reichhelm, Jörg Langfeld und Gerhard Gronitz. Foto: ehrich
(Quelle: Norddeutsche Rundschau, lpe) Heinz Köhnke bleibt Vorsitzender der Itzehoer CDU. 33 von 182 Mitgliedern wählten den 63-Jährigen einstimmig beim Jahrestreffen im "foodpoint09" wieder.

Auf einem anderen Vorstandsposten gab es nach 40 Jahren einen Wechsel: Schatzmeister Reinhold Schack reichte sein Amt an einen früheren Volksbank-Kollegen weiter: Hartmut Bräuer führt künftig die Kasse des Ortsverbandes. Kurz ging es um den Wunsch nach einer besseren Kooperation von Stadt, Umland und Kreis, doch im Mittelpunkt des Treffens stand die Landespolitik. Landtagsabgeordneter Heiner Rickers berichtete von der Arbeit in Kiel, einerseits mit Blick auf seine Rolle als agrarpolitischer Sprecher, vor allem aber über die zurzeit herausragenden Themen. Gegenwind bekam er beim Thema Wahlgesetz: Redner wie Ralph Busch oder Heinrich Kracht kritisierten den angestrebten Neuwahl-Termin erst im Jahr 2012. Doch das neue Wahlgesetz zu schaffen, sei sehr schwer, antwortete Rickers. Und die Verwaltung brauche ein Jahr, die Wahl vorzubereiten.

Als wichtigstes Ziel nannte er die Schuldenbremse mit ausgeglichenem Haushalt bis 2020. An der Etat-Abstimmung im Landtag Mitte Dezember hänge die Koalition, so Rickers: "Da müssen die Reihen geschlossen sein." Finanzausschuss-Vorsitzender Dr. Markus Müller gab ihm den Wunsch nach einer Reform der Gemeindefinanzen mit – und Kracht ein Lob: Es gebe kaum Abgeordnete "mit einer so offenen und ehrlichen Art".
lpe (sh:z)