CDU-Kreisgeschäftsstelle - Peter Labendowicz
Poststraße 14 - 25524 Itzehoe
Tel.: 04821 - 2153 - Fax: 04821 - 2155
Email: info@cdu-steinburg.de www.cdu-steinburg.de


 
Pressemitteilung vom 01.02.07
Lebhafte Diskussion bei der Heiligenstedtener CDU
Diskutierten bei der Heiligenstedtener CDU: Hans-Friedrich Tiemann, Herbert Maaß, Hans-Jörn Arp und Egbert Wittek.
Diskutierten bei der Heiligenstedtener CDU: Hans-Friedrich Tiemann, Herbert Maaß, Hans-Jörn Arp und Egbert Wittek.
Wirtschaft, Finanzen, Bildung, Jugend, Entbürokratisierung und die Verwaltungsstrukturreform - bei einer Diskussionsrunde mit Hans-Jörn Arp (MdL), die im Anschluss an die Jahreshauptversammlung der Heiligenstedtener CDU stattfand, wurde kaum ein Thema ausgelassen.

Deutlich sprach sich Arp für einen konsequenten Schuldenabbau und einen sparsamen Kurs in der Politik aus: "Es darf keine Versprechungen geben, die künftige Generationen abzahlen müssen." Einsparungen seien aber auch bei allen Bestrebungen für eine Verwaltungsstrukturreform das oberste Primat, betonte der Landtagsabgeordnete: "Eine Reform nur um der Reform willen wird es nicht geben." Interessiert zeigten sich die Gäste nicht zuletzt an Details des neuen schleswig-holsteinischen Schulgesetzes. Zu diesem Thema ist am 13. Februar, 19.30 Uhr eine öffentliche Informationsveranstaltung im Glückstädter Hotel Raumann geplant, bei der die CDU-Bildungspolitikerin Heike Franzen (MDL) und Hans-Jörn Arp (MdL) mit Besuchern diskutieren werden.