CDU-Kreisgeschäftsstelle - Peter Labendowicz
Poststraße 14 - 25524 Itzehoe
Tel.: 04821 - 2153 - Fax: 04821 - 2155
Email: info@cdu-steinburg.de www.cdu-steinburg.de


 
Pressemitteilung vom 02.04.08
Langjährige Mitglieder geehrt
Wurden ausgezeichnet: (v.l.): Heidi Haferkorn, Wolfgang Raumann, Erich Specht, Claus Heideck und Uwe Neumann. <i>Foto: Reimers</i>
Wurden ausgezeichnet: (v.l.): Heidi Haferkorn, Wolfgang Raumann, Erich Specht, Claus Heideck und Uwe Neumann. Foto: Reimers
(Quelle: Norddeutsche Rundschau, cr) Der CDU-Bundestagsabgeordnete Dr.Rolf Koschorrek war eigens zur CDU-Versammlung gekommen, um mit Kreisgeschäftsführer Hans-Friedrich Tiemann, dem Ortsvorsitzenden Dr. Hans-Georg Helm sowie Bürgervorsteher Martin Meiners langjährige Mitglieder zu ehren.


Besondere Worte gab es für Heidi Haferkorn, die seit 30 Jahren aktiv Politik macht. Tiemann ließ ihren Werdegang Revue passieren und hob hervor, dass sie auf fast jedem Bundesparteitag dabei gewesen sei. Fraktionschef Uwe Neumann sagte in seiner Laudatio, sie habe eine "gesunde Streit-Bereitschaft" und hob ihre zahlreichen Ämter hervor. "Die CDU ist froh, Dich in ihren Reihen zu wissen." Und so bekundete er: "Du kennst alle Haken und Ösen der Politik." Weiterhin wurde für 30 Jahre Mitgliedschaft Wolfgang Raumann geehrt. Eine Anstecknadel und Blumen erhielten für 25 Jahre: Claus Heideck, Erich Specht und Uwe Neumann.

Rolf Koschorrek sprach in einer anschließenden Rede umfangreich über Bundespolitik. Bei den regionalen Themen attackierte er den SPD-Bundestagsabgeordneten Jörn Thießen über dessen Skepsis, ob die A20 gebaut wird (wir berichteten). "Ich habe keine Ahnung, was den Thießen da reitet. Die A20 ist völlig unstrittig." Auch sprach er sich für ein Kohlekraftwerk bei Brunsbüttel aus. Das würde einen Riesen-Aufschwung für die Region bedeuten.
cr (sh:z)